luther-02

Here I Stand

Die Herausforderung bestand in der Gestaltung einer Microsite zu den Lutherausstellungen in den USA 2016 anlässlich des Jahrestages der Veröffentlichung der 95 Thesen Martin Luthers gegen den Ablasshandel zum 500. Mal (Startpunkt der Reformation) in diesem Jahr sowie einer digitalen Ausstellung zum Leben und Wirken Luthers, der Reformation und dem historischen Umfeld. Interaktive Info- und Scrollgrafiken visualisieren die Geschichte der Reformation und illustrieren das Leben und Wirken Luthers auf wissenschaftlich fundierter Basis. Vermittels einer umfangreichen Plakateausstellung zum Download wird die Ausstellung für jeden und an jedem Ort verfügbar. Durch Einbindung der Sozialen Medien können unter dem Hashtag  #HereIstand die internationalen Events dokumentiert werden. Ein virtuelles 3-D Museum zeigt Ausstellungsobjekte, die sich auf dem 3-D Drucker ausdrucken lassen.
Dieses Ausstellungskonzept verbindet verschiedenste Formate und Medien und macht so ein einzigartiges historisches Ereignis erfahrbar.